Oktober 2017

Neues von den Kneipp-Vereinen

  • "Damit alles geschmeidig und elastisch ist" - Die Augsburger Allgemeine schreibt über den Kneipp-Verein Friedberg.
  • "Teilnehmerrekord bei Kneipp" - Mehr als 40 Kurse pro Woche bietet der Kneipp-Verein Viechtach laut Passauer Neue Presse an.
  • "Verein will wieder aktiver werden" - Über den Kneipp-Verein St. Blasien berichtet die Badische Zeitung.
  • "Der frische Wind tut dem Kneipp-Verein gut" - Der Kneipp-Verein Bad Kötzting hat einiges auf die Beine gestellt; idowa.de informiert.
  • "Gesundheit ist Credo der Kneippianer" - Auch die Mittelbayerische schreibt über den Kneipp-Verein Bad Kötzting.
  • "Kneipps Ideen bleiben ein „Jungbrunnen“" - Der Kneipp-Verein Amberg besuchte bereits zum zehnten Mal das Kneipp-Bund Hotel in Bad Wörishofen; die Mittelbayerische informiert.
  • "Gladbecker Kneippianer luden Groß und Klein zum Herbstfest" - Mehr dazu in der WAZ.
  • "Du bist, was du isst" - Der Kneipp-Verein Dillingen feierte sein 90-jähriges Bestehen; die Augsburger Allgemeine berichtet.
  • "Die letzte Runde der Saison durchs Tretbecken" - Über das Abwassern des Kneipp-Vereins Bad Tabarz informiert die Thüringer Allgemeine.
  • "Tanzen, singen, Leben retten" - Der Kneipp-Verein Gronau war auch am 18. FrauenPowerDay maßgeblich beteiligt; die Westfälischen Nachrichten berichten.
  • "Kneipp-Verein Merzig mit neuer Führung" - Mehr dazu in der Saarbrücker Zeitung.

Gesundheitsthemen

  • "OZ-Buchtipp: 4 Jahreszeiten mit Kneipp" - Die Onlinezeitung stellt das Jahrbuch der Kneipp-Bewegung, den Kalender "4 Jahreszeiten" vor.
  • "Kneipp soll stärker strahlen" - Über das Symposium zum 120-jährigen Jubiläum des Kneipp-Bundes berichtet die Augsburger Allgemeine.
  • "Vision vom Kneipp-Dreieck" - Mehr über das Seminar "Kneipp meets Politik" des Kneipp-Vereins Bad Nauheim/Friedberg/Bad Salzhausen, des Kneipp-Bund Landesverbandes Hessen und des Verbands Deutscher Kneippheilbäder und Kneippkurorte erfahren Sie in der Wetterauer Zeitung.
  • "Kreative Ideen für Kneipp entwickeln" - Die Augsburger Allgemeine kündigt das Symposium zum 120-jährigen Jubiläum des Kneipp-Bundes an.

Zertifizierte Einrichtungen

  • "Kneipp-Becken für neues Emmaus" - Über das zertifizierte Seniorenheim in Friesenheim schreibt die Lahrer Zeitung.
  • "Gütesiegel freut Erzieherinnen" - Die evangelischen Kindertagesstätte in Bad Dürrheim ist jetzt laut Schwarzwälder Bote zertifiziert.

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Bekannten:
  • Kneipp-Bund e.V.

    info@kneippbund.de

    Tel.: 08247 / 3002 - 102
    Fax: 08247 / 3002 - 199

    Adolf-Scholz-Allee 6-8
    86825 Bad Wörishofen

    Postfach 1452
    86817 Bad Wörishofen

    Telefonisch erreichbar:

    Mo - Do
    08.30 - 12.00 Uhr
    14.00 - 16.00 Uhr

    Fr
    08.30 - 11.30 Uhr

  • Sebastian-Kneipp-Akademie

    ska@kneippbund.de

    Tel.: 08247 / 3002 - 132
    Fax: 08247 / 3002 - 198

    Adolf-Scholz-Allee 6-8
    86825 Bad Wörishofen

    Postfach 1452
    86817 Bad Wörishofen

    Telefonisch erreichbar:

    Mo, Di:
    08.30 - 12.15 Uhr
    13.30 - 16.30 Uhr

    Mi:
    10.00 - 12.15 Uhr
    13.30 - 16.30 Uhr

    Do:
    08.30 - 12.15 Uhr
    13.30 - 18.00 Uhr

    Freitag:
    08.30 - 12.00 Uhr

  • Shop Kneipp-Verlag GmbH

    shop@kneippverlag.de

    Tel.: 08247 / 3002 - 212
    Fax: 08247 / 3002 - 199

    Adolf-Scholz-Allee 6-8
    86825 Bad Wörishofen

    Postfach 1452
    86817 Bad Wörishofen

    Öffnungszeiten:

    Mo, Di, Do, Fr
    08.30 - 12.30 Uhr
    13.30 - 16.00 Uhr

    Mi geschlossen

    Sa
    10.00 - 14.00 Uhr

  • Hotelbetriebs GmbH

    Kneipp-Bund Hotel
    im Kneipp-Zentrum

    kurbetrieb@
    kneippbund.de

    Tel.: 08247 / 3002 - 297
    Fax: 08247 / 3002 - 260

    Adolf-Scholz-Allee 6-8
    86825 Bad Wörishofen

    Kneipp-Bund Hotel
    Heikenberg

    info@heikenberg.de

    Tel.: 05524 / 8570
    Fax: 05524 / 857 - 160

    Heikenbergstraße 19-21
    37431 Bad Lauterberg

  • Berliner Büro

    berlinerbuero@kneippbund.de

    Tel.: 030 / 20077 - 095
    Fax: 030 / 20077 - 073

    Axel-Springer-Str. 54 b
    10117 Berlin

    Telefonisch erreichbar:

    Mo - Do:
    09.00 - 12.00 Uhr
    13.00 - 17.00 Uhr

nach oben