Juli 2015

Neues von den Kneipp-Vereinen

  • "Pitsche-Patsch-Polka mit dem Enkel" - Der Kur- und Kneipp-Verein Schönmünzach feierte 90-jähriges Jubiläum und der Schwarzwälder Bote war vor Ort.
  • "Pfarrer Kneipp weint Freudentränen" - Der Kneipp-Verein Warendorf wird 25 Jahre alt; die Westfälischen Nachrichten informieren.
  • "Beteiligung an den Kursen steigt an" - Wie die Saarbrücker Zeitung berichtet, kann der Kneipp-Verein St. Wendel eine positive Bilanz ziehen.
  • "Alle Sinne anregen" - Der Kneipp-Verein Fensterbachtal unterrichtete laut Oberpfalznetz.de Kinder mit Behinderung.
  • "Wirbel ums Wassertreten" - Der Kneipp-Verein Villingen/Königsfeld ärgert sich laut Südkurier über die Freibad-Preise und wünscht sich eine öffentliche Kneipp-Anlage.
  • "Sommerfest zum Geburtstag" - Der Kneipp-Verein Schönmünzach-Schwarzenberg feiert 90-jähriges Bestehen; der Schwarzwälder Bote informiert.
  • "Kneipp-Verein seit 25 Jahren erfolgreich" - Die Glocke berichtet über das Jubiläum des Kneipp-Vereins Warendorf.
  • "Seit 25 Jahren im Storchengang" - Der Kneipp-Verein Kelheim feiert 25-jähriges Jubiläum; die Mittelbayerische berichtet.
  • "Kneipp-Verein Kleve mit neuem Vorstand" - Mehr dazu auf RP Online.
  • "Kneipp - Immer in Bewegung" - Der Kneipp-Verein Gronau hatte laut Westfälische Nachrichten Besuch vom SPD-Ortsverein.
  • "Das Beste aber ist das Wasser" - Der Kneipp- und Heimatverein Märkische Schweiz lud laut Märkische Online Zeitung zum 3. Wasser-Fachtag.
  • "Kneipp-Kur mit Paula Print" - Der Kneipp-Verein Friedberg besuchte einen Kindergarten; die Augsburger Allgemeine und Zeitungsente Paula Print waren dabei.

Gesundheitsthemen

  • "Naturheilverfahren kommen im Pflegealltag gut an" - Das Portal SV-LEX berichtet über die Seniorenstudie.
  • "Die Entschleunigung lernen" - Über die Bad Wörishofer Gesundheitstage, mit Beteiligung des Kneipp-Bundes, berichtet die Augsburger Allgemeine.
  • "Im Storchengang zur Gesundheit" - Eine Mitarbeiterin der Westdeutschen Zeitung im Kneippschen Selbstversuch beim Kneipp-Verein Wuppertal.
  • "Tabarz auf dem Weg zum Kneipp-Heilbad" - Mehr dazu in der Thüringer Allgemeinen.
  • "Kneipp in der Pflege erhöht die Lebensqualität" - Auch die Augsburger Allgemeine berichtet über die Seniorenstudie.
  • "Gesundheitsförderung hilft in jedem Alter" - Kneipp-Bund und BAGSO stellen sich der Herausforderung des demografischen Wandels; das Deutsche Verbände Forum informiert.
  • "Kneipp in der Pflege erhöht die Lebensqualität" - Das Portal Open PR hat die Pressemitteilung des Kneipp-Bundes aufgegriffen.

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Bekannten:
  • Kneipp-Bund e.V.

    info@kneippbund.de

    Tel.: 08247 / 3002 - 102
    Fax: 08247 / 3002 - 199

    Adolf-Scholz-Allee 6-8
    86825 Bad Wörishofen

    Postfach 1452
    86817 Bad Wörishofen

    Telefonisch erreichbar:

    Mo - Do
    08.30 - 12.00 Uhr
    14.00 - 16.00 Uhr

    Fr
    08.30 - 11.30 Uhr

  • Sebastian-Kneipp-Akademie

    ska@kneippbund.de

    Tel.: 08247 / 3002 - 132
    Fax: 08247 / 3002 - 198

    Adolf-Scholz-Allee 6-8
    86825 Bad Wörishofen

    Postfach 1452
    86817 Bad Wörishofen

    Telefonisch erreichbar:

    Mo, Di:
    08.30 - 12.15 Uhr
    13.30 - 16.30 Uhr

    Mi:
    10.00 - 12.15 Uhr
    13.30 - 16.30 Uhr

    Do:
    08.30 - 12.15 Uhr
    13.30 - 18.00 Uhr

    Freitag:
    08.30 - 12.00 Uhr

  • Shop Kneipp-Verlag GmbH

    shop@kneippverlag.de

    Tel.: 08247 / 3002 - 212
    Fax: 08247 / 3002 - 199

    Adolf-Scholz-Allee 6-8
    86825 Bad Wörishofen

    Postfach 1452
    86817 Bad Wörishofen

    Öffnungszeiten:

    Mo, Di, Do, Fr
    08.30 - 12.30 Uhr
    13.30 - 16.00 Uhr

    Mi geschlossen

    Sa
    10.00 - 14.00 Uhr

  • Hotelbetriebs GmbH

    Kneipp-Bund Hotel
    im Kneipp-Zentrum

    kurbetrieb@
    kneippbund.de

    Tel.: 08247 / 3002 - 297
    Fax: 08247 / 3002 - 260

    Adolf-Scholz-Allee 6-8
    86825 Bad Wörishofen

    Kneipp-Bund Hotel
    Heikenberg

    info@heikenberg.de

    Tel.: 05524 / 8570
    Fax: 05524 / 857 - 160

    Heikenbergstraße 19-21
    37431 Bad Lauterberg

  • Berliner Büro

    berlinerbuero@kneippbund.de

    Tel.: 030 / 20077 - 095
    Fax: 030 / 20077 - 073

    Axel-Springer-Str. 54 b
    10117 Berlin

    Telefonisch erreichbar:

    Mo - Do:
    09.00 - 12.00 Uhr
    13.00 - 17.00 Uhr

nach oben