Statement zum Krieg in der Ukraine von Kneipp-Bund-Präsidentin Christina Haubrich, MdL

In der Tradition Sebastian Kneipps, der sein Wirken und Handeln zum Wohle der Menschen ausgerichtet hat, sehen wir die Bilder, die uns aus der Ukraine erreichen, mit großer Bestürzung und Fassungslosigkeit.

Wir verurteilen den russischen Angriff und stehen fest an der Seite der Ukraine.

Umso mehr gilt unsere Hochachtung den Menschen in Russland, die den Mut haben, sich offen gegen den Krieg und die dahinter stehenden Interessen zu stellen – und damit ihre eigene Sicherheit riskieren. Denn was es heißt, im eigenen Land nicht mehr sicher zu sein, ist eine unfassbare Erfahrung, die auch die Menschen in der Ukraine aktuell machen müssen.

Die humanitäre Lage und das Leid der Bevölkerung fordern unsere uneinge-schränkte Solidarität. Es muss alles getan werden, um Schutzsuchende aufzunehmen, zu unterstützen und zu versorgen. Wir sind zu tiefst beeindruckt von der Hilfsbereitschaft der Menschen in unseren (Kneipp-)Vereinen und in ganz Deutschland.

Im Sinne Sebastian Kneipps möchten wir uns für das Wohl der Menschen einsetzen und Möglichkeiten vor Ort schaffen, damit wir Menschen ein Stück Sicherheit zurückgeben können. Da den Geflüchteten auch durch gezielte finanzielle Unterstützung geholfen werden kann, sind wir für koordinierte Hilfe, beispielsweise durch das Bündnis Entwicklung Hilft (entwicklung-hilft.de) oder das Bündnis Aktion Deutschland Hilft, die Bündnisorganisation von ARD und ZDF (www.aktion-deutschland-hilft.de).


Aktuelles

Zutaten für eine gesunde Zukunft - Festakt 125 Jahre Kneipp-Bund in Berlin

Nur wer Wurzeln hat, kann auch weiter wachsen. Deshalb stand beim Festakt zum 125-jährigen Jubiläum des Kneipp-Bundes, das in Berlin gefeiert wurde,…

alle Meldungen anzeigen

Bildergalerie Festakt



Teilen Sie diese Seite mit Ihren Bekannten:
  • Kneipp-Bund e.V.

    info@kneippbund.de

    Tel.: 08247 / 3002 - 102
    Fax: 08247 / 3002 - 199

    Adolf-Scholz-Allee 6-8
    86825 Bad Wörishofen

    Postfach 1452
    86817 Bad Wörishofen

    Telefonisch erreichbar:

    Mo - Do:
    08.30 - 14.00 Uhr

    Fr:
    08.30 - 12.00 Uhr

  • Berliner Büro

    berlinerbuero@kneippbund.de

    Tel.: 030 / 20077 - 095
    Fax: 030 / 20077 - 073

    Axel-Springer-Str. 54 b
    10117 Berlin

    Telefonisch erreichbar:

    Mo - Do:
    09.00 - 12.00 Uhr
    13.00 - 17.00 Uhr

    Fr:
    9.00 - 12.00 Uhr

  • Sebastian-Kneipp-Akademie

    ska@kneippbund.de

    Tel.: 08247 / 3002 - 132
    Fax: 08247 / 3002 - 198

    Adolf-Scholz-Allee 6-8
    86825 Bad Wörishofen

    Postfach 1452
    86817 Bad Wörishofen

    Telefonisch erreichbar:

    Mo, Mi:
    08.30 - 12.00 Uhr
    13.00 - 16.00 Uhr

    Di:
    10.00 - 12.00 Uhr
    13.00 - 16.00 Uhr

    Do:
    08.30 - 12.00 Uhr
    13.00 - 17.30 Uhr

    Fr:
    08.30 - 12.00 Uhr

  • Shop Kneipp-Verlag GmbH

    shop@kneippverlag.de

    Tel.: 08247 / 3002 - 212
    Fax: 08247 / 3002 - 199

    Adolf-Scholz-Allee 6-8
    86825 Bad Wörishofen

    Postfach 1452
    86817 Bad Wörishofen

    Telefonisch erreichbar:

    Mo - Fr:
    08.00 - 12.00 Uhr

  • Hotelbetriebs GmbH

    Kneipp-Bund Hotel
    im Kneipp-Zentrum

    kurbetrieb@
    kneippbund.de

    Tel.: 08247 / 3002 - 297
    Fax: 08247 / 3002 - 260

    Adolf-Scholz-Allee 6-8
    86825 Bad Wörishofen

    Kneipp-Bund Hotel
    Heikenberg

    info@heikenberg.de

    Tel.: 05524 / 8570
    Fax: 05524 / 857 - 160

    Heikenbergstraße 19-21
    37431 Bad Lauterberg

nach oben

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

YouTube-Videos laden

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OpenStreetMap anzeigen